Medizinische Versorgung

In unserer Klinik wird das gesamte Spektrum der Hautkrankheiten behandelt, hierzu gehört neben den häufigsten Hautkrankheiten wie Psoriasis, Neurodermitis und "offenen Beinen" auch die Betreuung von Patienten mit dermatologischen Autoimmunerkrankungen, Tumorerkrankungen, Lichtkrankheiten, Venenleiden, bestimmten kosmetischen Problemen, Gefäßerkrankungen wie Hämangiome und Feuermale sowie allergologischen Krankheitsbildern.

Die Klinik verfügt über drei Stationen, eine Tagesklinik, in der Patienten von morgens bis zum Nachmittag betreut werden, und über eine Poliklinik. Hier werden neben der allgemeinen ambulanten Sprechstunde auch Spezialsprechstunden für ausgewählte Krankheitsbilder angeboten.