Tagesklinik - Station 6022

Die Hautklinik verfügt über eine Station, auf der Patienten tagesklinisch bis nachmittags 16:00 Uhr versorgt werden können.

Auf dieser Station werden Operationen durchgeführt, die nur kurze Nachbeobachtungszeiten erfordern. Es werden chronische Hautkrankheiten, die keine stationäre Therapie oder die nach stationärer Behandlung noch eine intensive pflegerische Weiterbetreuung erfordern, teilstationär therapiert.

Daneben werden Patienten betreut, die kurzzeitige Chemotherapien oder andere überwachungsbedürftige Therapien benötigen.

In einzelnen Fällen können auch komplexere diagnostische Maßnahmen tagesklinisch durchgeführt werden.

Die Einweisung in die Tagesklinik erfolgt aus den Spezialambulanzen der Hautklinik oder bei Entlassung nach vollstationärer Therapie.

Ansprechpartner / Kontakt
Station 6022 - Tagesklinik
Telefon:
0551-39-65640
Telefax:
0551-39-12811